Elektrische Freiflächenheizung mit Thermostat | Frostschutz 300 W/m² | zum Schutz vor Schnee und Eis

Artikelnummer
807301
Hersteller
HoWaTech

122,30

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Freiflächenheizung

..der optimale Weg zum Schutz vor Schnee und Eis in Einfahrten, auf Zugangswegen oder auf Treppen.


Unsere Enteisungssysteme sind für die Verlegung in Sand oder Beton vorgesehen und wurden speziell entwickelt, um Eis- und Schneebildung auf Freiflächen, Straßen, Rampen, Gehwegen, Treppen und Einfahrten zu vermeiden. Im Boden verlegt, verhindern unsere speziellen Heizkabel effektiv, dass sich Schnee oder Eis sammelt und das Wasser nach wie vor gezielt effektiv und sicher abgeleitet werden kann.

Das Heizsystem sollte mindestens 15 mm (aber nicht tiefer als 70 mm) unter der obersten Belagschicht, wie beispielsweise Beton, Sand, Pflasterstein bzw. Keramik-, Granit- oder Steinfliesen, verlegt werden. Im Falle, dass das Heizelement in einer eingefräßten Nut installiert werden soll, sollte diese mindestens 15 mm tief sein (wir empfehlen eine Tiefe von 20-40 mm). Die Freiflächen-Heizung kann je nach Ihren Anforderungen mit unterschiedlichen Regeleinheiten / Sensoren kombiniert werden um die Effizienz des Systems zu steigern und die Betriebskosten zu senken.


  • eis- und schneefreie Flächen und Wege bei winterlichen Temperaturen
  • verhindern effektiv die Bildung von gefährlich glatten Stellen und bannt damit die Gefahr für Leib und Leben
  • kein lästiges Salz- oder Splitt-Streuen mehr notwendig
  • langlebiges und hochwertiges Heizkabel, vorkonfektioniert auf Matte mit 300 Watt Heizleistung pro Quatratmeter
  • 2-Ader-Heizkreis (Twin-Technik) mit Endabschluss (Stromversorgung nur von einem Ende)
  • UV- und witterungsbeständiger Außenmantel
  • Regelung/Steuerung über unseren Frostschutzthermostat 350 (optionales Zubehör) und/oder über bauseitige Ein-/Aus-schalter bzw. Zeitschaltuhr möglich
  • bitte beachten: nicht geeignet für die Verwendung in (heißem) Gussasphalt

Frostschutzthermostat 350


Elektrisch betriebene Dachrinnenheizungen benötigen eine exakte Steuerung, damit das Heizkabel bei drohendem Frost automatisch für eine Erwärmung der Dachrinne sorgt.

Mit unserem Frostschutzregler 350 geben wir Ihnen eine Steuerung an Hand, mit der Sie einfach und komfortabel Ihre Regenrinnen eis- und schneefrei halten können, ohne ständig von Hand eingreifen zu müssen. Der Thermostat verfügt über einen externen Fühler, welche dem Regler die vorherrschende Temperatur am Zielort (möglichst schattiger Ort bzw. Nordseite) mitteilt. Ein bauseitiger Hauptschalter (EIN/AUS) oder eine Zeitschaltuhr kann bei Bedarf dem Regler vorgeschaltet werden.


  • 2 LED Kontrollleuchten (grün für Bereitschaftsmodus, rot für Betriebsmodus)
  • Temperatureinstellknopf für stufenlose Temperatureinstellung von 5-45°C
  • inklusive 2m Fußbodentemperatur-Fühlerleitung

Heizmatte:

  • Spannung: 230V AC 50Hz
  • Mattenbreite 0,5m
  • ca. 4m Anschlußleitung
  • Nennleistung 300W/m²
  • Heizleiter-Durchmesser ca. 6-7mm
  • min. Biegeradius 35mm
  • Schutzklasse I
  • Schutzart IP67

Thermostat 350

  • Anschluß: 230V AC 50z
  • max. Strom 16A
  • Eigenverbrauch ca. 0,5 Watt
  • verbaut in hochwertiger Hensel UP Leerdose
  • Schutzklasse II
  • Schutzart IP55
  • Temperaturfühler NTC 6,8 kOhm
  • Temperaturbereich +5 bis +45°C
  • Maße 90 x 90 x 50mm
  • Gewicht ca. 250g
  • Farbe grau
– Es ist noch keine Bewertung für Elektrische Freiflächenheizung mit Thermostat | Frostschutz 300 W/m² | zum Schutz vor Schnee und Eis abgegeben worden. –

Zahlen Sie bequem per

  • PayPal PLUS
  • Vorkasse
  • Barzahlung

Wir versenden mit

  • DHL
  • DPD
  • GLS
Nach oben