selbstlimitierende Rohrbegleitheizung | Frostschutz Heizkabel bis 30m Stecker Thermostat

Artikelnummer
907111
Hersteller
HoWaTech

264,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


selbstlimitierende Rohrbegleitheizung

steckerfertig 2-30m

mit oder ohne eingebautem Thermostat


Halten Sie außenliegende / frostgefährdete Wasserleitungen und Rohre frei von Frostschäden! Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Wasser- und Abwasserleitungen vor Frostschäden zu schützen und somit hohe finanzielle Belastungen und Ärger zu vermeiden, ist der Einsatz einer Rohrbegleitheizung. Unsere Heizkreise sind für den problemlosen und sicheren Einsatz speziell für diesen Frostschutzbereich konzipiert.

Selbstlimiterende Heizbänder wie diese, bieten automatisch an jeder Stelle eine Aussentemperatur-abhängige Leistung an. Dies bedeutet, dass an Stellen mit wärmen Temperaturen (sonnige Plätze) keine Leistung abgegeben wird, während an anderer Stelle mit geringerer Temperatur (Schattenplätze, Nordseite etc.) die volle Leistung abgegeben wird. Der perfekte Schutz an jeder Stelle des Rohres - und das mit nur einem Heizband!

Unsere Rohrbegleitheizung sind steckerfertig konfektionierte Heizkabel. Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über einen Schuko-Stecker und ist somit optimal an die Anforderungen einer sicheren Anwendung ausgerichtet. Das Heizelement ist intern mit einem metallischen Schutzgeflecht ausgestattet, welches über den Schutzkontakt am Stecker in die elektrische Schutzmaßnahme (FI-Schalter) aufgenommen werden kann.

Auf Wunsch sind diese zudem mit Thermostat ausgestattet, welche das Band selbstständig EIN- und AUS-schaltet. Bei sinkenden Temperaturen hält diese Rohrbegleitheizung durch das Thermostat automatisch das Rohr frostfrei und schaltet bei steigenden Umbegebungstemperaturen automatisch wieder ab. 

Stecker in die Steckdose - fertig!

Der Einsatz ist bei Metall- sowie auch Kunststoffrohren (oder Schläuchen) möglich; Kunststoffrohre/-schläuche sind vorher mit einem Aluminiumklebeband zu umwickeln um die Wärmeübertragung zu verbessern.


  • Heizband mit Halbleiter-Heiztechnik
  • steckerfertig (Schutzkontakt-Stecker) mit/ohne Thermostat
  • für alle frostgefährdeten Rohrleitungen

Das Heizband gewährleistet Frostsicherheit für Rohre mit einer Nennweite bis 50mm bei einer Temperatur von bis zu -25°C (bei einer Isolation von mind. 30mm)


überschlägige Bedarfsberechnung:

gestreckte Installation: benötigte Länge = 1x Länge des Rohres

gewickelte Installation: benötigte Länge = 2x Länge des Rohres

Bevor Sie die Rohrbegleitheizung installieren, reinigen Sie bitte die Oberfläche des Rohres. Verlegen Sie die Heizung möglichst unterhalb des Rohres und befestigen diese ca. alle 20cm mit Klebeband oder Kabelbindern. Ein umwickeln der Rohrleitung mit dem Heizkabel ist möglich (z.B. auch bei überzähliger Länge), aber nicht notwendig. Bitte beachten Sie einen minimalen Biegeradius von 25mm! Die Wasserrohre nach der Montage zu isolieren ist möglich und spart Energie. Nach der Montage ist die Heizung durch einstecken in eine Steckdose funktionsbereit.

  • Spannung 230V AC 50Hz
  • max. Betriebstemperatur 65°C
  • min. Betriebstemperatur -45°C
  • min. Installationstemperatur -30°C
  • min. Biegeradius 25mm
  • Anschlusskabel 2m
  • Kabelleistung (bei 10°C) bis zu 15 Watt/m
  • Stecker: verschweißter Schutzkontaktstecker (Schuko)
  • Aussenmantel UV-beständig

zuätzliche Angaben bei Lieferung mit Thermostat:

  • Schaltleistung 16A
  • Schaltpunkte +5°C EIN / +15°C AUS
– Es ist noch keine Bewertung für selbstlimitierende Rohrbegleitheizung | Frostschutz Heizkabel bis 30m Stecker Thermostat abgegeben worden. –

Zahlen Sie bequem per

  • PayPal PLUS
  • Vorkasse
  • Barzahlung

Wir versenden mit

  • DHL
  • DPD
  • GLS
Nach oben